+++ Aktuelles +++

Wir suchen ab sofort Helferin BFD, FSJ, Bufdi für unseren Kindergarten

Wir suchen ...

... ab sofort (Herbst 2017) HelferIn FSJ, BFD, Bufdi, für unsere Kindergartengruppe

Durch die Aufnahme eines Integrationskindes mit Behinderung würden wir uns sehr über Unterstützung freuen!

Wer Interesse hat oder jemanden kennt, darf sich gerne bei Manuela Egner melden!
Telefon 07947-9416310
oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

... Kindergärtner/innen und an der Waldorfpädagogik interessierte Menschen als Vertretungskräfte für unsere Kindergartengruppe.

Wer Interesse hat oder jemanden kennt, darf sich gerne bei mir melden!
Manuela Egner
Telefon 07947-9416310
oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächste Veranstaltungen

Mo, 20. Nov. 2017, 20:00
Waldorfkindergarten, Künzelsau-Morsbach

Seminarreihe: Momente des Innehaltens

Mo, 20. Nov. 2017, 20:00
Waldorf­kinder­garten Künzelsau

Informationsabend Waldorfschule

Di, 21. Nov. 2017, 20:00
Waldorfkindergarten Künzelsau

Das Kind in seiner Entwicklung (1)

Di, 12. Dez. 2017, 20:00
Hermann-Lenz-Haus, Künzelsau

Salutogenese

Mo, 22. Jan. 2018, 19:00
Kino Prestige Filmtheater Künzelsau

10 Milliarden – wie werden wir alle satt?

Di, 23. Jan. 2018, 20:30
Waldorfkindergarten Künzelsau

Die vier Temperamente

Di, 06. Feb. 2018, 20:00
Waldorfkindergarten Künzelsau

Das Kind in seiner Entwicklung (2)

 
Montag, 20. November 2017, 20:00 - 21:30
Aufrufe : 365

Momente des Innehaltens

Seminarreihe

 
Bevor Sie weiterlesen, lassen Sie sich zu einem 'Momente des Innehaltens' einladen.
 
So lautet ein sechsteiliger Workshop, in dem wir miteinander innehalten und gemeinsam mit
unterschiedlichen Methoden experimentieren wollen: schauen, gehen, meditieren, tanzen,
malen, modellieren.

Beim Tun im Hier und Jetzt wird vieles wach. Daraus können sich die geistigen Haltungen wie
Offenheit, Geduld, Respekt, Liebe kultivieren. Das heilende Potenzial der Achtsamkeit im gegenwärtigen Augenblick kann helfen, unsere Gedanken, Gefühle, Bewertungen, Meinungen,
Erwartungen und Befürchtungen zu erkennen und dann daraus bewusst entscheiden zu können. Dies trägt zu unserem Glückserleben bei und es kann heilend in uns wirken. Lassen Sie sich einladen um herauszufinden, was sich entwickeln will. Denn „von innen her muss man an die Dinge kommen“, wie Stefan Zweig schreibt.
 
Ort:
Waldorfkindergarten, Künzelsau-Morsbach, Kurze Gasse 11
 
Termine:
Montag,       29.05.2017     - SCHAUEN
Dienstag,     27.06.2017     - GEHEN
Mittwoch,   19.07.2017      - MEDITIEREN
Donnerstag, 21.09.2017     - TANZEN
Freitag,        20.10.2017     - MALEN
Montag,       20.11.2017     - MODELLIEREN
Jeweils von 20.00 – 21.30 Uhr
 
Teilnahme / Kosten
Jeder Workshop kann separat belegt werden! Jede/r gibt, was er oder sie kann.
 
Referentin:
Renate Bertsch-Gut, Gastalttherapeutin

Anmeldung:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veranstaltungsort* Waldorfkindergarten, Künzelsau-Morsbach